Willkommen bei der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse

Der Webauftritt der DGTA wird neu gestaltet. Sie finden hier bereits das neue Mitgliederverzeichnis der Transaktionsanalytiker und Transaktionsanalytikerinnen sowie Weiterbildungsangebote.

Die Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) ist der Berufsverband von mehr als 1.600 Transaktionsanalytiker und Transaktionsanalytikerinnen in Deutschland und übernimmt alle Funktionen einer professionellen Lobby für ihre Mitglieder.

TransaktionsanalytikerInnen arbeiten seit vielen Jahren erfolgreich in Psychotherapie und Beratung, in Wirtschaft und Organisationen, in Pädagogik und Erwachsenenbildung. Unter ihnen sind Volks- und BetriebswirtInnen und JuristInnen ebenso wie PersonalentwicklerInnen, TherapeutInnen, HeilpraktikerInnen, PsychologInnen, ÄrzteInnen, ErzieherInnen und SozialarbeiterInnen.

Die DGTA überwacht die Ausbildung zum/zur TransaktionsanalytikerIn und kümmert sich um eine laufende Qualitätssicherung in der Anwendung dieser vielseitigen Methode. Die DGTA als deutscher Berufsverband ist außerdem der Ort für die Verbreitung und Weiterentwicklung von TA Konzepten, vor allem für ein konsequent wertschätzendes Menschenbild und eine konstruktive Kommunikationskultur in allen gesellschaftlichen Bereichen.

Weitere Informationen zur Transaktionsanalyse und zur DGTA finden Sie noch auf der Seite http://www.dgta.de/